Supervision

Supervision ist …
  • ein arbeitsfeldbezogener und aufgabenorientierter Beratungsansatz, welcher
  • der kontinuierlichen Qualitätssicherung dient,
  • mit dem Ziel, das berufliche Handeln auf Aspekte wie Effizienz, Dynamik im Klienten- und Kundenkontakt, Team- und Organisationsdynamik, Anforderungspotenzial, Arbeitszufriedenheit, etc. zu reflektieren und weiter zu entwickeln.

Supervision bedient unterschiedliche Anliegen, so z.B.

  • Teambildung und Teamentwicklung,
  • Überprüfung der Arbeitseffizienz bzw. der Klienten- und Kundenbezogenheit,
  • Aspekte der Psychohygiene wie BurnOut Prophylaxe und Umgang mit Belastungssituationen,
  • Bearbeitung struktureller Themen wie z.B. Teamstruktur, Leitbild, Konzeptarbeit, sowie
  • moderierende Aufgabenstellungen wie Konfliktregelung, Moderation von Vernetzungsmeatings, Helfer-konferenzen, etc.
Supervision bietet Ort und Zeit, um Fragestellungen aus Arbeitskontexten zu reflektieren, was der Vorbeugung sowie der Lösung von Problemen und Konflikten dient.
Setting:
  • Einzelsupervision
  • Gruppensupervision
  • Teamsupervision
  • Mischformen speziell in Begleitung von Organisationsprozessen
meine methodischen Ausrichtungen:
Gruppendynamik, systemische Supervision, Mind-Coaching
Frequenz und Dauer :
  • nach Vereinbarung, abhängig von der beauftragten Zielsetzung
  • kurzfrequent und kontinuierlich (z.B. 14-tägig über einen längeren Zeitraum),
  • projektbezogen (über den Zeitraum eines Projektverlaufes)
  • anlassbezogen (begrenzte Anzahl von Sitzungen, bezogen auf konkrete und kurzzeitige Aufgabenstellungen)
Kosten :
  • Einzeleinheit zu 50 Min.: 110.- €
  • Gruppensetting:  90 Min.: 220.- €
  • Halbtag: 500.- €
  • Ganztag: 1.000.- €
  • zuzügl. 20 % Mwst. (zuzügl. anfallende Fahrtkosten)